Sanierung der Festhalle ist beschlossene Sache Veröffentlicht Juni 18, 2016 von FWG

Ausschalten

Auf Drängen der Freien Wähler beschäftigte sich der Stadtrat in seiner Sitzung am 9. Juni 2016 mit der Sanierung der Festhalle. Für die Freien Wähler war es wichtig, nicht nur einen Grundsatzbeschluss herbeizuführen, sondern eine Terminkette darzustellen, die zeitnah eine Sanierung möglich macht. Der Stadtrat beschloss, dass eine Sanierungsplanung auf der Grundlage eines bereits bestehenden Nutzungskonzeptes bis Ende 2017 vorliegen muss. Auf dieser Grundlage soll bis Mitte 2018 eine Finanzstrategie diskutiert werden, um spätestens in 2019 mit der Sanierung zu beginnen. Die Feien Wähler danken allen Stadtratsmitgliedern für ihr Votum.